Die hier versammelten AtemtherapeutInnen arbeiten pädagogisch und/oder therapeutisch mit der von Prof. Ilse Middendorf gegründeten Atemlehre „Der Erfahrbaren Atem“.
Sie treten dafür ein, dass sich diese Methode ausschließlich auf der Grundlage der Atemgesetze des Erfahrbaren Atems und der Atemerfahrungen weiter entwickelt.

Falls Sie sich über den Erfahrbaren Atem näher informieren möchten, finden Sie im
Kapitel „Berufsbild“ entsprechende Erläuterungen.